Juli 4th, 2015

Heute wäre FeenCon . Und zeitgleich auch noch WetzCon. FeenCon ist die alljährliche Rollenspiel-Convention mit Mittelaltermarkt im Park in Bad Godesberg, auf der ich die letzten Jahre immer Lesungen hatte. Es ist eine tolle Con. Wetzcon ist der offizielle Con des SFCD .

Ich werde auf beiden Cons nicht sein. Das tut mir zum einen sehr, sehr leid, denn ich bin ja jedes Jahr immer gerne auf die FeenCon gefahren. Und der WetzCon wäre sicher auch sehr toll. Ich mag ja Science Fiction genauso gern wie Fantasy und sehe tatsächlich das gesamte Phantastik-Genre eher als Einheit mit immer stärker werdenden Schnittmengen unter den Subgenres. Ich weiß aber, dass zumindest die älteren Herren des SFCD das bisweilen nicht so sehen. Warum ich das weiß? Nun, manche der Jungs sind da durchaus sehr … deutlich.

Jedenfalls werde ich dieses Jahr weder auf der einen, noch der anderen Con mein Gesicht herumtragen. Das Problem ist, ich kann einfach nicht überall hin. Marketingtechnisch wäre es natürlich sinnvoll. Aber dann brauche ich ja die Wochenenden auch zum Schreiben. Und im Grunde wollten wir zu diesem Zeitpunkt weit weg im Urlaub sein. Es ist jetzt ein bisschen anders gekommen. Doch wenn ich mir die Temperaturen so anschaue, bin ich ganz froh, dass ich heute nicht irgendwo hin muss.

Trotzdem werde ich meine „Con-Familie“ vermissen. Ich hoffe, die Con-Besucher denken ein bisschen an mich und leeren mindestens ein Kaltgetränk auf mein Wohl – es darf auch Wasser sein. Und ich hoffe außerdem, sie bedecken ihre Häupter mit weiten Hüten, damit sie der Sonnengott nicht ersticht!

Wäre ich auf der FeenCon, dann würde ich „Aschenputtel“ lesen aus „Wahre Märchen 2: Elf klassische Märchen in neuem Gewand„.

Hätte mich der WetzCon zu einer Lesung eingeladen, dann wäre es eine meiner Science Fiction Geschichten aus „Bisse – 17 ungewöhnliche Geschichten“.

Ein bisschen Sehnsucht plagt mich. Meine Freunde und Kollegen, meine Leser und Zuhörer. Alle sind weit weg.
Fühle mich zerrissen. Aber die Hitze klebt dann doch wieder alles zusammen.

Posted in Cons | No Comments »

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

Ju Honisch

Neuigkeiten

Publikationen

Gästebuch

Social Media

Facebook
Twitter
Google+

CMS

 

DPP


Seraph