Die Autorin

 
Aufgewachsen bin ich in Bayern, wo ich zur Schule ging und an der Ludwig-Maximilians-Universität studierte (Anglistik und Geschichte). Meinen allerersten Roman habe ich schon Bild Copyright Arne Homborgunter der Schulbank im zarten Alter von dreizehn geschrieben, unveröffentlicht natürlich (und für immer unter Verschluss). Über einen Magister und zwei Staatsexamina brachte mich mein Weg dann ins Verlagsgeschäft und von dort zum professionellen Schreiben: Kurzgeschichten, Romane, Gedichte und Lieder.

Inzwischen wohne ich in Hessen, wohin mich die Liebe verschlagen hat.

Vieles was ich schreibe, gehört in den Bereich der Phantastik oder ist nicht weit entfernt davon angesiedelt. Niedliche Feen und romantische Elflein wird man allerdings umsonst in meinen Büchern suchen. Ich mag es spannend. Ich mag es schwarzhumorig. Ich mag es handfest. And what I like is what you get.

Bild Copyright Brigitte Fielicke - Überreichung des Deutschen Phantastikpreises 2009 an Ju Honisch

Erfreulicherweise mögen auch meine Leser es gerne spannend, schwarzhumorig und handfest, denn Sie haben mich und mein Buch „Das Obsidianherz“ 2009 mit dem Deutschen Phantastik Preis (in der Kategorie bestes Romandebüt) ausgezeichnet, worüber ich mich sehr gefreut habe. In 2014 folgte dieSeraph Auszeichnung mit dem „Seraph“ für „Schwingen aus Stein“ in der Rubrik „Bestes Buch“. Liebe Leser, ich danke Euch und verspreche, es bleibt spannend!

Warum Phantastik?

Schon während des Studiums habe ich mich schon gerne mit Randthemen, der vernachlässigten Genreliteratur und fächerübergreifenden „Fringe-Topics“ beschäftigt. Ich war nie der Auffassung, dass eine Genrezuordnung mehr ist als ein Label, um ein Buch in der Stadtbücherei in ein bestimmtes Regal zu stellen. Ich mag Phantastik, und ich stehe dazu.

Wir alle brauchen Phantasie. Es schadet nicht, sie ein wenig über die Alltagsgrenzen hinaus von der Kette zu lassen. Und man bekommt auch nicht das Abitur aberkannt, wenn man es tut.

 

Die Welt ist bunt. Sie darf das sein.

Ju Honisch

Neuigkeiten

Publikationen

Gästebuch

Social Media

Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://www.juhonisch.de
RSS

CMS

 

DPP


Seraph